Konversation im November

Liebe Mitglieder und Freunde des DFF,

im November findet in der Scheune Hillesheim, Johann-Jakob-Astor-Straße 1, in Walldorf wieder eine Konversation statt.
Wir treffen uns am Donnerstag, den 23. November, von 19:55 bis ca. 22.00 Uhr. Wie immer sind keine festen Themen vorgegeben, ich werde aber wieder Material zum Plaudern auf Französisch mitbringen.

Très cordialement et à bientôt
Tim Kersten

Ein paar Bilder von der Kerwe 2023 von unserem Crêpes-Stand und dem Besuch unserer Maxois

Bilder von der Volerie des Aigles in Kintzheim

Bilder vom geführten Rundgang durch Schlettstadt und dessen humanistischer Bibliothek

Konversation im Oktober

Liebe Mitglieder und Freunde des DFF,

im Oktober findet in der Scheune Hillesheim, Johann-Jakob-Astor-Straße 1, in Walldorf wieder eine Konversation statt.
Wir treffen uns am Donnerstag, den 19. Oktober, von 19:55 bis ca. 22.00 Uhr. Wie immer sind keine festen Themen vorgegeben, ich werde aber wieder Material zum Plaudern auf Französisch mitbringen.

Très cordialement et à bientôt
Tim Kersten

Trauer um unser Gründungsmitglied Herbert Jungmann

Den ausführlichen Text zur Erinnerung an Herbert finden Sie hier

Konversation im September

Liebe Mitglieder und Freunde des DFF,

im September findet in der Scheune Hillesheim, Johann-Jakob-Astor-Straße 1, in Walldorf wieder eine Konversation statt.
Wir treffen uns am Donnerstag, den 21. September, von 19:55 bis ca. 22.00 Uhr. Wie immer sind keine festen Themen vorgegeben, ich werde aber wieder Material zum Plaudern auf Französisch mitbringen.


Très cordialement et à bientôt
Tim Kersten

Jahresausflug der Franzosen

Liebe Mitglieder und Freunde des DFF,

am Sonntag, den 1. Oktober organisieren unsere Freunde aus unserer Partnerstadt Saint-Max einen Ausflug nach Sélestat (dt. Schlettstadt). Wir erhalten eine Führung durch die Ortschaft inklusive der humanistischen Bibliothek. Nach dem Mittagessen in Ostheim besuchen wir die Volerie des Aigles auf Schloss Kintzheim und kommen in den Genuss einer Vorführung der Kunststücke der dort beheimateten Vogelarten.

Abfahrt ist am Schulzentrum. Die Kosten für Busfahrt, Führungen, Mittagessen und Eintritte belaufen sich pro Mitglied auf 45 € und pro Nichtmitglied auf 55 €. Ggf. wird auf Anfrage eine Ermäßigung gewährt. 

Anmeldung telefonisch bei Herrn Ralf Tolle Tel. 06227-890425. Alternativ können Sie sich auch per Email an info@dff-walldorf.de anmelden. Bitte geben Sie in allen Fällen immer Ihre Telefonnummer für notwendige Rückmeldungen oder -fragen an.

Für die Rundgänge empfehlen wir wie immer festes Schuhwerk.

Abfahrtszeit ist 7:00 Uhr am Schulzentrum Walldorf.

Konversation im Juli

Liebe Mitglieder und Freunde des DFF,

im Juli findet in der Scheune Hillesheim, Johann-Jakob-Astor-Straße 1, in Walldorf wieder eine Konversation statt.
Wir treffen uns am Donnerstag, den 13. Juli, von 19:55 bis ca. 22.00 Uhr. Wie immer sind keine festen Themen vorgegeben, ich werde aber wieder Material zum Plaudern auf Französisch mitbringen.


Très cordialement et à la semaine prochaine
Tim Kersten

Konversation im Juni

Im Juni  findet in der Scheune Hillesheim, Johann-Jakob-Astor-Straße 1, in Walldorf wieder eine Konversation statt.

Wir treffen uns am Donnerstag, den 8. Juni, von 19:55 bis ca. 22.00 Uhr. Wie immer sind keine festen Themen vorgegeben, ich werde aber wieder Material zum Plaudern auf Französisch mitbringen.


Très cordialement
Tim Kersten

Erinnerungen an unseren Ausflug zur Bundesgartenschau in Mannheim 2023

Und hier ein paar Bilder-Nachzügler von der BuGa 2023

Konversation im Mai

Im Mai findet in der Scheune Hillesheim, Johann-Jakob-Astor-Straße 1, in Walldorf wieder eine Konversation statt. Wir treffen uns am Donnerstag, den 4. Mai; ab 19:55 bis ca. 22.00 Uhr.  Wie immer sind keine festen Themen vorgegeben, ich werde aber wieder Material zum Plaudern auf Französisch mitbringen.

Très cordialement

Tim Kersten

Jahresausflug des DFF

Liebe Mitglieder, 

dieses Jahr besuchen wir mit unseren Mitgliedern und Freunden am 14. Mai 2023 die Bundesgartenschau in Mannheim, wo wir unsere Freunde aus Saint-Max treffen.

Für diesen Ausflug nehmen wir keine weiteren Anmeldungen mehr entgegen.

Die Personen, die sich angemeldet haben erhalten rechtzeitig ihre Tickets mit weiteren Informationen zum Ausflug, wie Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln, Treffpunkt etc.

Tim Kersten

Konversation im April

Im April findet in der Scheune Hillesheim, Johann-Jakob-Astor-Straße 1, in Walldorf wieder eine Konversation statt.
Wir treffen uns am Donnerstag, den 6. April; ab 19:55 bis ca. 22.00 Uhr. 
Wie immer sind keine festen Themen vorgegeben, ich werde aber wieder Material zum Plaudern auf Französisch mitbringen.
Très cordialement
Tim Kersten

Erste Konversation 2023

Die erste Konversation dieses Jahres findet in der Scheune Hillesheim, Johann-Jakob-Astor-Straße 1, in Walldorf statt.

Wir treffen uns am Donnerstag, den 2. März; ab 19:55 bis ca. 22.00 Uhr. 
Wie immer sind keine festen Themen vorgegeben, ich werde aber wieder Material zum Plaudern auf Französisch mitbringen.

Très cordialement et à la semaine prochaine
Tim Kersten

Alles Gute im neuen Jahr 2023

Wir, der Vorstand des Deutsch-Französischen Freundeskreises, danken allen unseren Mitgliedern und Freunden für die Unterstützung und das Interesse, das Sie unserem Verein im Jahr 2022 entgegengebracht haben. Wir wünschen Ihnen ein frohes neues Jahr 2023.

Nach den Jahren 2020 und 2021, die fast ganz im Zeichen von Corona standen, können wir 2022 auf ein vielfältiges Angebot zurückblicken: So haben wir u.a. Ausflüge mit unseren Freunden aus St. Max nach Tholey mit dem Besuch der Abteikirche mit den Richter-Fenstern und dem Schaumberg sowie zu der Kristallmanufaktur in Saint-Louis-lès-Bitche und der Zitadelle organisiert. 

Ein weiterer wichtiger Beitrag unseres Vereins war unser Stand auf der Kerwe mit unseren beliebten Crêpes, die wir endlich wieder anbieten durften.

2022 wurden erneut Preise im Fach Französisch an Realschule und Gymnasium vergeben. Außerdem unterstützte der DFF Ausflüge von Schulklassen nach Frankreich und Veranstaltungen wie z.B. den Ferienspaß im Nußlocher Steinbruch.

Regelmäßige Aktivitäten unseres Vereins wie Konversationen sowie Beiträge in der Walldorfer Rundschau und auf unserer Web-Site rundeten unser Angebot ab.

Wir hoffen sehr, dass wir allen unseren Freunden auch im neuen Jahr 2023 wie in 2022 ein ansprechendes Programm mit vielen Aktivitäten rund um Frankreich, französische Kultur, Sprache sowie Land und Leute bieten können und wünschen:

Une bonne année.